Rückgewinnung Kohlenfaser


 

CURTI Energy hat seine Studien auf die Rückgewinnung von zusammengesetztem Material mit Carbonfaser (CFRC) ausgeweitet. Die Zusammenarbeit mit der Fakultät der Industriechemie hat zur Veröffentlichung von 3 Artikeln über dieses Thema und zu einer Zusammenarbeit mit weltweit bekannten Unternehmen geführt, die hohe Mengen an dieser Abfallart erzeugen. Diese Tätigkeiten werden durch den Europäischen Fond zur Regionalen Entwicklung im Rahmen der Ausschreibung der Region Emilia Romagna POR FESR 2014-2020 mitfinanziert (“Ausschreibung für Forschungsprojekte, Zusammenarbeit und Entwicklung der Unternehmen“ – DGR 773/2015.
Das Ziel dieses Projekts ist die Rückgewinnung der Carbonfasern (CF) und ihre Nutzung als sekundäres Rohmaterial für die Herstellung von zusammengesetzten Materialien mit Verstärkungen aus kurzer recycelter Faser (Re-CFRC) für verschiedene Anwendungen.

Richiedi maggiori informazioni